Ausschreibung zum 4. Sparkassen-NightRun Coburg

Termin:

Samstag, 6. Mai 2017

Ort:

96450 Coburg

Start und Ziel:

Marktplatz Coburg

Ausrichter:

RunningBros Coburg e.V. (s. Impressum)

Zeitnahme:

Die Zeitnahme erfolgt mittels Einmaltransponder, der in die Startnummer integriert ist. Es werden Brutto- und Nettozeiten gemessen. Die Wertung erfolgt über die Nettozeit.

Wettbewerbe und Wertungen:

Die Strecken sind als Rundkurs ausgelegt und führen direkt durch die Innenstadt von Coburg, vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen. Weitere Infos findet Ihr unter Streckenverlauf.

Start und Wertung ist nur in den jeweils angegebenen Altersklassen der Wettbewerbe möglich.

Sportland Coburg Bambini-Lauf:

Altersklassen: U8 (Kinder bis 7 Jahre)
Länge: 500 m
Anzahl Runden: 1

Die Begleitung und Motivation der Bambinis auf der Strecke durch Erwachsene ist natürlich möglich und erwünscht!

Audi BKK Schülerlauf:

Altersklassen: U10 + U12 + U14 + U16 (Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre)
Länge: 2.000 m
Anzahl Runden: 1

Bitte keine Begleitung durch Erwachsene.

Jahrgang AK weiblich AK männlich
2008 und jünger WK U10 MK U10
2006 und 2007 WK U12 MK U12
2004 und 2005 WK U14 MK U14
2002 und 2003 WJ U16 MJ U16

EDEKA Wagner Hobbylauf:

Altersklassen: Alle AK
Länge: 4.000 m
Anzahl Runden: 2
Jahrgang AK weiblich AK männlich
2002 und jünger WJ U16 MJ U16
2000 bis 2001 WJ U18 MJ U18
1998 bis 1999 WJ U20 MJ U20
1988 bis 1997 WH MH
1983 bis 1987 W 30 M 30
1978 bis 1982 W 35 M 35
1973 bis 1977 W 40 M 40
1968 bis 1972 W 45 M 45
1963 bis 1967 W 50 M 50
1958 bis 1962 W 55 M 55
1953 bis 1957 W 60 M 60
1948 bis 1952 W 65 M 65
1943 bis 1947 W 70 M 70
1942 und älter W 75 M 75

Vergölst Staffellauf:

Altersklassen: Alle AK
Länge: 4.000 m
Anzahl Runden: 2 (Eine Runde je Teilnehmer)
Teilnehmer pro Staffelteam 2

 

BID Hauptlauf:

Altersklassen: Alle AK
Länge: 10.000 m
Anzahl Runden: 5
Jahrgang AK weiblich AK männlich
2002 und jünger WJ U16 MJ U16
2000 bis 2001 WJ U18 MJ U18
1998 bis 1999 WJ U20 MJ U20
1988 bis 1997 WH MH
1983 bis 1987 W 30 M 30
1978 bis 1982 W 35 M 35
1973 bis 1977 W 40 M 40
1968 bis 1972 W 45 M 45
1963 bis 1967 W 50 M 50
1958 bis 1962 W 55 M 55
1953 bis 1957 W 60 M 60
1948 bis 1952 W 65 M 65
1943 bis 1947 W 70 M 70
1942 und älter W 75 M 75

Verpflegungsstellen:

Es wird eine Verpflegungsstelle auf dem Schlossplatz geben und Finisher-Getränke auf dem Marktplatz. Auf dem Schlossplatz gibt es stilles Wasser und nach dem Zieleinlauf habt Ihr die Auswahl zwischen Erdinger Alkoholfrei und Wasser.

Parken:

Zum Parken in der Nähe des Veranstaltungsgeländes (Marktplatz) bieten sich die Parkhäuser Albertsplatz, Zinkenwehr und Mauer an. Auch der Anger steht als Parkplatz zur Verfügung.

Startnummernausgabe:

Die Startnummern könnt Ihr bereits am Freitag, 05.05.2017 zwischen 15:00 und 19:00 Uhr im Sportland Coburg, Ziegelei 10, 96487 Dörfles-Esbach, abholen.

Am Veranstaltungstag erfolgt die Ausgabe der Startunterlagen zwischen 16:00 und 20:00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums Albertinum. Der Weg ist ausgeschildert.

Duschen und Umkleiden:

Duschen, Umkleiden und eine bewachte Gepäckaufbewahrung befinden sich in der Turnhalle des Gymnasium Albertinum, in direkter Nähe zum Start-/Zielbereich. Der Zugang zum Albertinum ist nur über die Salvatorgasse möglich.

Startgebühren:

Anmeldung bis 31.12.2016 ab 01.01.2017
Bambini-Lauf: keine Startgebühr keine Startgebühr
Schülerlauf: 5 EUR 5 EUR
Hobbylauf: 7 EUR 9 EUR
Staffellauf: 14 EUR (je Team) 18 EUR (je Team)
Hauptlauf: 12 EUR 15 EUR

Wir spenden 1 EUR je Teilnehmer des Haupt- und Hobbylaufes an den gemeinnützigen Verein Hilfe für Nachbarn Coburg e.V.. Wir unterstützen damit regional Menschen in Not.

Eine Rückerstattung bereits bezahlter Startgebühren bei Nicht-Teilnahme, gleich aus welchen Gründen, erfolgt nicht. Von Rücklastschriften bitten wir aus Gründen der sportlichen Fairness abzusehen. Wenn wir vor Meldeschluss per E-Mail über eine Nicht-Teilnahme informiert werden, übertragen wir den Startplatz gerne kostenfrei auf das Folgejahr.

Startzeiten:

Bambini-Lauf: 18:30 Uhr
Schülerlauf: 18:45 Uhr
Hobbylauf: 20:00 Uhr
Staffellauf: 20:00 Uhr
Hauptlauf: 21:00 Uhr

Zielschluss:

Geplanter Zielschluss ist um 22:30 Uhr.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung für den Schülerlauf findet direkt nach dem Lauf auf dem Marktplatz statt. Die Siegerehrungen für den Hobbylauf, Staffellauf und den Hauptlauf finden nach dem Hauptlauf auf dem Marktplatz statt.

Für den Bambini-Lauf findet keine Siegerehrung statt, da jeder Teilnehmer sofort im Ziel eine Medaille erhält.

Preise und Auszeichnungen:

Bambini-Lauf: Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsmedaille
Schülerlauf: Jeder Schüler erhält eine Erinnerungsmedaille, außerdem Siegermedaille für Platz 1 je Altersklasse (männlich / weiblich)
Hobbylauf: Pokale für Platz 1-3 der Gesamtwertung (männlich / weiblich), Medaille für Platz 1 je ausgezeichneter Altersklasse (männlich / weiblich)
Staffellauf: Wird noch bekannt gegeben
Hauptlauf: Wie Hobbylauf

Urkunden können im Anschluss online ausgedruckt werden (außer Bambini-Lauf). Außerdem erhält der teilnehmerstärkste Verein und die teilnehmerstärkste Firma jeweils einen Preis.

Leistungen:

  • Online-Ergebnisliste
  • Online-Urkundendruck
  • Pokale und Medaillen gemäß Hinweis bei Preise und Ausschreibungen
  • Getränke an der Strecke
  • exklusives NightRun Funktionsshirt für die ersten 300 Anmeldungen (nur Hobby- und Hauptlauf; Ausgabe erfolgt mit den Startunterlagen)
  • Starter-Shirt für Teilnehmer des Bambini-Laufs (nur so lange Vorrat reicht)
  • Duschmöglichkeiten
  • betreute Gepäckaufbewahrung

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online.

Nachmeldungen:

Nachmeldungen können am Freitag, 05.05.2017 zwischen 15:00 und 19:00 Uhr im Sportland Coburg, Ziegelei 10, 96487 Dörfles-Esbach und am Veranstaltungstag zwischen 16:00 und 20:00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums Albertinum erfolgen. Nachmeldegebühr: 3,- €.

Meldeschluss:

Meldeschluss für die Online-Anmeldung ist der 3. Mai 2017.

Haftungsausschluss und Datenspeicherung

Der Teilnehmer des Sparkassen-NightRunCoburg erkennt den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter und die Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt bzw. die Besitzer privater Wege oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art stellen, die durch seine Teilnahme am Lauf entstehen können. Der Teilnehmer hat die Straßenverkehrsordnung einzuhalten.

Die Haftung des Veranstalters – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Der Veranstalter behält sich vor, Teamnamen der Angemeldeten ohne Angabe von Gründen zu streichen.

Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf durch die die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, verarbeitet. Die Datenspeicherung gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 28 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

Ferner willigt der Teilnehmer mit seiner Anmeldung ein, dass die von Teilnehmern oder Veranstaltern gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Internet, Werbung oder Büchern ohne Vergütungsanspruch gegenüber den Teilnehmern genutzt und veröffentlicht werden dürfen. Der Veranstalter beachtet strikt den Datenschutz. Es findet keine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte statt.

Für Fragen und Verbesserungsvorschläge stehen wir gerne über unsere Kontaktseite zur Verfügung.